Nagelstudio Beauty Nails

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Nagelkunde

Aus der Geschichte:
Der Kult um die Fingernägel reicht schon sehr weit zurück. Er ist keine Erfindung der Neuzeit, denn bereits in der Antike galten gepflegte Nägel als Schönheitsideal.
In Ägypten, zu Nofretetes Zeiten, färbten sich Männer und Frauen die Nägel mit Henna orangerot oder zu festlichen Anlässen golden.
Im alten Rom waren rot gefärbte Finger- und Fußnägel sehr beliebt.
In China ließen sich die reichen Leute den kleinen Fingernagel lang wachsen. Dies war ein Zeichen, dass sie nicht körperlich für ihren Lebensunterhalt arbeiten mussten.
Nach dem ersten Weltkrieg waren neue Filmtechniken in Hollywood die Ursache für eine vermehrte Nachfrage nach gepflegten Händen und Fingernägeln, denn in den nun machbaren Grossaufnahmen waren abgekaute oder ungepflegte Nägel deutlich erkennbar.
In der Charleston-Ära wurden dann manikürte und oft auch lackierte Fingernägel bei Frauen und ebenso bei Männern populär.
Seit über 30 Jahren werden in den USA und neuerdings auch in anderen Ländern Pflegesysteme zum Aufbau und zur Pflege der Naturnägel angeboten und weiterentwickelt, die sich zunehmender Beliebtheit gegenüber den Kunstnagelsystemen erfreuen.

Zurück in die Gegenwart der Nagelkunde:
Unsere Hände sind unser meistgenutztes Werkzeug. Wir brauchen sie im Beruf, zu Hause, beim Sport, kurzum: einfach immer. Aber sie sind nicht nur Werkzeuge, sondern auch Mittel, sich mitzuteilen. Somit sind sie auch ständiger Blickfang für unser Gegenüber, also eine Art Visitenkarte. Schöne und gepflegte Fingernägel runden ein gepflegtes Erscheinungsbild ab.
Die Nägel sind, wie die Haare, Hornanhangsgebilde der Haut. Sie bestehen im Wesentlichen aus Keratin. Keratin macht die Nägel fest und stabil. Der Nagel wächst gleichmäßig etwa 0,5 bis 1,5 mm pro Woche. Äußere und Ernährungsbedingte Einflüsse lassen die Fingernägel leider oft unschön aussehen. Bei den äußeren Einflüssen handelt es sich oft um mechanische Belastungen. Diese entstehen beispielsweise bei handwerklichen Tätigkeiten (zum Beispiel bei der täglichen Hausarbeit, im Garten oder beim Spielen von Zupfinstrumenten).
Auch häufiger Wasserkontakt schadet den Nägeln, denn Wasser quillt die Nägel auf, so dass sich die einzelnen Schichten voneinander lösen und abblättern. Und selbst die Nagelpflege ist nicht unproblematisch. Entgegen der früher herrschenden Meinung, dass Nagellack eine Schutzfunktion für die Nägel hat, hat man heute herausgefunden, dass auch Nagellack, genau wie Nagellackentferner, die Zementschicht zwischen dem oberen und unteren Nagelanteil angreifen kann und somit die Struktur des Nagels beschädigt wird.
Die Schönheit der Fingernägel kann man auch durch die Ernährung beeinflussen. Oftmals sind unschöne Nägel die Folge von Mangelerscheinungen; meist aufgrund einer unausgewogenen Ernährung.
Genau wie die Haut sind die Nägel ein Spiegel des gesundheitlichen Zustands. Viele Ärzte untermauern ihre Diagnose aufgrund des Zustands der Nägel. Brüchige oder weiche Nägel weisen beispielsweise auf einen schlechten Allgemeinzustand, eine vorübergehende Abwehrschwäche oder einen Mangel an bestimmten Vitaminen und Mineralstoffen hin.

Es ist also sehr wichtig, den Körper ausreichend mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen zu versorgen. Auch eine ausreichende Zufuhr von Silizium unterstützt die Nagelqualität. Da der Nagel ca. ein halbes Jahr benötigt, um sich zu erneuern, ist eine Zufuhr von Kieselerde über mehrere Monate zu empfehlen.

Gepflegte Hände und schöne Fingernägel sind ein Blickfang und gehören ebenso wie eine gepflegte Haut zum attraktiven Erscheinungsbild eines jeden Menschen. Maniküre bzw. Nagelpflege bedarf einer Regelmäßigkeit. Es ist so einfach, mit gepflegten Händen und schönen Fingernägeln attraktiv zu sein.

Es wird unterschieden zwischen:
" NAGELDESIGN: Modellage von permanenten Fingernägeln mit Hilfe von verschiedenen Techniken:
" FINGERNAGEL- & HANDKOSMETIK: Pflege von Naturnägeln, Reparaturen mit Hilfe von Spa Maniküre, Wellness und Aromabehandlungen für die Hände, Pflegepackungen für Nägel und Hände und die Naturnagel-System-Pflege.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü